Testbericht zum Online Broker ETX Capital

ETX CapitalMit einer Auswahl von mehr als 1500 Aktien CFD’s ist ETX Capital die optimale Wahl um CFD’s auf Aktien zu handeln. Aktien aus fast allen Ländern werden bei ETX angeboten. Die Bedienoberfläche ist recht übersichtlich und intuitiv bedienbar. Es kann mit einem Knopfdruck zwischen einer Ansicht in USD oder in EUR gewechselt werden. Gerade bei amerikanischen Instrumenten eine erhebliche Erleichterung.

 

 

Die Handelsplattform von ETX Capital

Die Handelsplattform kommt in einem dezenten Schwarz sehr gediegen herüber und lenkt somit nicht vom handeln ab. Es besteht die Möglichkeit innerhalb der Haupthandelsmaske Charts und Anwendungen zu öffnen. Gerade bei Laptops ist diese Art sehr praktisch und übersichtlich.ETX Multimonitor mit nummern

Desweiteren besteht die Möglichkeit, Charts aus der Haupthandelsmaske heraus zulösen und beliebig auf weitere Monitore zu legen. Gerade bei Multimonitor Trading kommt das volle Potenzial von ETX Capital hervor.

Das Charting von ETX Capital   

Die Charts sind kinderleicht zu bedienen und nach eigenen Wünschen zu verändern. Da wo der Metatrader4 und 5 aufhört, fängt das Chartpaket von ETX Capital an. ETX CapitalMit einfachem klick und halten, in den Chart, lässt sich der Kurs hin und her schieben bzw- scrollen, um die optimale Ansicht herzustellen. Die Zeitachse als auch die Kurs-Achse lassen sich ebenfalls mit einem einfachen Klick verschieben. Desweiteren lässt sich die Zeitachse mit dem Maus-Rad zusammenschieben oder auseinander ziehen. Trendlinien oder Widerstände einzeichnen gehören so selbstvertändlich dazu, wie Fibonacci ‚ oder diverse Indikatoren. An sich ein leicht zu bedienender Chart.

Die Ordereingabe von ETX Capital

ETX CapitalBei keinem anderen getesteten Broker war die Ordermaske so umfangreich wie bei ETX Capital. Neben Standard Orderarten wie: Limit,OCO, oder Trailing Stopp, gab es zusätzliche Funktionen, die das Team von www.technischerbörsenhandel.net zum Staunen gebracht haben. So lassen sich Pending-Orders, also in den Markt gelegte Orders zum eröffnen einer Position, mit einem Zeitstempel versehen, um die Order nach einem bliebigen Zeitpunkt automatisch löschen zu lassen. Ein Traum für jeden diversifikativ orientierten Trader, der im Sinne von Micro Hedging so viele Orders wie möglich in den Markt legen will, jedoch nicht jede Order wieder von Hand löschen möchte. Desweiteren befindet sich ein nützliches Tool namens Pip Calculator in der Ordermaske, mit der eine genaue Gewinn-Verlust Analyse der zu eröffneten Order erstellt werden kann. Damit ist korrektes Money Management garantiert. 

Lassen Sie sich von den Kursen nicht täuschen. Aus rechtlichen Gründen ist ETX Capital verpflichtet den Komma-Punkt um zwei Stellen nach rechts zu verschieben. Also, einfach bei jedem Aktien CFD’s Kurs das Komma in Gedanken zwei Stellen nach links verschieben und der Kurs stimmt. Der Kaufpreis im Bild rechts oben ist also nicht 9070.0 sondern 90.70

Fazit von ETX Capital

ETX Capital ist der umfangreichste Broker im Bereich CFD’s. Besonders hervorzuheben sind die fehlenden Halfturn Kommissionen bei Aktien CFD’s. Sie zahlen somit nur den Spread und können auch mit kleinen Konten vernünftiges Money Management betreiben. Natürlich bietet der Broker auch Devisen und Rohstoffe zum Traden an. Ein idealer Broker für Trader, denen normale Aktien zu teuer sind, oder einen höheren Hebel benötigen. Die durchschnittliche Margin beträgt 10% und bietet somit einen 10 fachen Hebel gegenüber normalen Aktien. Ein rundum gelungener Broker der zurecht den Titel des Testsiegers trägt. 

 

Jetzt zu ETX Capital:           Test Konto eröffnen

 

 

Zum Testbericht des Zweitplazierten – Plus 500

Zu den Testberichten – eToro-Avatrade-Captrader-DAB Bank

Zurück zum Broker Vergleich

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Testbericht zum Online Broker ETX Capital“

Kommentare sind geschlossen.